Radio Planet

[

Entdecke neue musik erlebe pop, dance, house, hip hop und r'n'b 24 hours nonstop.

]

Planet more music radio – jeden tag die beste musik deiner lieblingsstars! erlebe hip hop, r’n’b, pop, rock und house 24hours nonstop. Zum Sendestart gerieten Werbeslogans, wie "Deine Eltern werden kotzen" in die Kritik. Die provokanten Werbebotschaften erbrachten jedoch die gewünschte öffentliche Wahrnehmung des Senders. Bekannte Moderatoren in den Anfangsjahren waren Rob Green (heute You FM), Corinna Riti, Minou Wittich (heute hr3) und Lars-Christian Karde (heute RPR1). In den ersten Monaten warb der Jugendsender mit einer Maximum Music Garan... See more

Bad Camberg FM|99.8
Bad Nauheim FM|104.6
Bingen Rlp FM|103.4
Dieburg FM|90.1
Eisenberg FM|100.3
Eschwege FM|104.6
Frankfurt FM|100.2
Frankfurtmain FM|100.2
Giessen FM|93.7
Kassel FM|104.6
Korbach FM|94.0
Limburg FM|97.6
Marburg FM|101.0
Wetzlar FM|103.7
Wiesbaden FM|90.1
+49800-9783000
planet radio, 61111 Bad Vilbel, Germany
last update
[2023-11-14 07:29:04]
Views:
35
2023-12-31 07:30:43
Niue hört dir zu!
Reply
Report
Planet more music radio – jeden tag die beste musik deiner lieblingsstars! erlebe hip hop, r’n’b, pop, rock und house 24hours nonstop.

Zum Sendestart gerieten Werbeslogans, wie "Deine Eltern werden kotzen" in die Kritik. Die provokanten Werbebotschaften erbrachten jedoch die gewünschte öffentliche Wahrnehmung des Senders. Bekannte Moderatoren in den Anfangsjahren waren Rob Green (heute You FM), Corinna Riti, Minou Wittich (heute hr3) und Lars-Christian Karde (heute RPR1). In den ersten Monaten warb der Jugendsender mit einer Maximum Music Garantie, bei deren Nichterfüllung ein Pfund Musik-CDs verlost wurden. Die Nachrichten zeigten sich in den ersten Sondemonaten durch eine vergleichsweise unkonventionelle Darstellung aus. Die kurzen News waren monothematisch und wurden durch "interessierte" Zwischenfragen des Moderators gegliedert.

Nach einigen Monaten wurde die wochentägliche Chartshow Hottest in das Programm aufgenommen. Die Sendung widmete sich den Charts aus den USA, Großbritannien, Deutschland und eigens erstellten "Charts", die sich aus den Wunschliedern der Hörer ergaben.

Das House-Format „house club hottest“ wurde nach über sechs Jahren Anfang im Juni 2006 eingestellt und durch nightwax, ersetzt. Nightwax veröffentlichte bislang sechs Mix-Sampler. Das Format bildet, zusammen mit der vierstündigen Deep-House- und Chill-Out-Sendung bis Sonntagmorgen, eine Clubmusic-Strecke.

Wie viele Jugendradios verwendet planet radio zahlreiche Anglizismen, welche meist durch „planet“ eingeleitet werden: Das Sendestudio heißt „planet tower“, verkauft werden „planet bags“ und die Mitarbeiter zählen sich zur „planet crew“.

Ferner hat Planet Radio eine sehr kurze Rotation, sodass man Musiktitel innerhalb weniger Stunden mehrmals hören kann.

Derzeitige Moderatoren sind unter anderem Matthias Milberg (alias "morningman matze"), Désirée Neumann ("doppel desi"), Dani ("Dani am Nachmittag") und Sebastian Eck, der gleichzeitig StationVoice des Senders ist.
© LogFM.com, 2009-2024 (2024-05-15,18:08:31)